Essenziell für Motivation, Führung und Vertrieb
Vom Arbeitskollegen zur Führungskraft
Unternehmen durchschauen
Werfen Sie Ihr Geld nicht zum Fenster heraus
Konzept und Philosophie der Seminare und Kurse
Niemals!

Mitarbeiter menschenfreundlich führen

 icon-external-link-square Motivierende Mitarbeiterführung durch
      menschenfreundliches Führen

Jeder Mensch wird unbewusst und mit Macht gesteuert, seine Bedürfnisse – auch auf Kosten anderer – zu befriedigen. Dieses Verhalten fällt bei einigen Menschen (Egoisten) besonders stark auf. Andere Menschen dagegen sind in der Lage, dieses Verhalten gut zu kaschieren.

Gelingt es uns ganz bewusst, diese Verhaltensweise in den Hintergrund zu stellen und jetzt auch auf die Bedürfnisse unserer Mitmenschen einzugehen, so haben wir uns ein Verhalten angeeignet, das allgemein als menschliche Größe bezeichnet wird.

Übertragen auf die Mitarbeiterführung bedeutet dies, sich in die Lage seiner Mitarbeiter zu versetzen und

  • sich für seine Mitarbeiter aufrichtig zu interessieren
  • die Motivationen, Wünsche und Hoffnungen zu erkennen und mit zu berücksichtigen
  • die Stärken seiner Mitarbeiter bewusst zu fördern
  • sich für den Erfolg seiner Mitarbeiter einzusetzen

Die Ziele des Unternehmens, die Ziele der Mitarbeiter und seine eigenen Ziele unter diesen Aspekten in Einklang zu bringen, ist die eigentliche Herausforderung und hohe Kunst der Mitarbeiterführung.

Und so merkwürdig und widersprüchlich es im ersten Moment auch klingen mag:

Obwohl wir unsere eigenen Interessen in den Hintergrund gestellt haben, werden wir dadurch um so leichter unsere Ziele erreichen!

Wer so menschenfreundlich führt, wird innerhalb kürzester Zeit mit hochmotivierten und leistungsbereiten Mitarbeitern belohnt werden.

Das menschenfreundliche Führen ist langfristig ohne Alternative, wenn es darum geht das Unternehmen effizient und ertragreich zu führen: Zum Nutzen aller Beteiligten.

 


 

Verwandte Themen:
Führungseigenschaften 
Mitarbeitermotivation