Essenziell für Motivation, Führung und Vertrieb
Vom Arbeitskollegen zur Führungskraft
Unternehmen durchschauen
Werfen Sie Ihr Geld nicht zum Fenster heraus
Konzept und Philosophie der Seminare und Kurse
Niemals!

Karriere-Werkzeug 2 (Sympathie und Einfluss gewinnen)

 icon-arrow-circle-right Karriere-Werkzeug: Ehrliches Interesse zeigen

 

Erläuterung

Wenn wir uns aufrichtig für unsere Mitmenschen interessieren, zeigen wir ihnen damit, wie wichtig sie für uns sind. Jeder Mensch möchte bedeutend sein, anerkannt und ernst genommen werden (Geltungsbedürfnisse).

Es gibt nichts Schöneres, wenn wir von Dingen erzählen dürfen, die uns interessieren und uns bewegen. Wenn der Andere Interesse an diesen Themen zeigt, ist das für uns ein Glücksmoment und wir empfinden eine tiefe Sympathie für denjenigen.

Ein jeder wird uns dankbar sein, wenn wir ihm ehrliches Interesse an seiner Person entgegenbringen. Wir stärken damit das Selbstwertgefühl des Anderen und werden fortan als sympathischer und wichtiger Gesprächspartner eingeschätzt.

Auf diesem Prinzip basieren viele Talkshows: Der Moderator fragt die entsprechenden Themen ab, bei denen sich der eingeladene Gast nach Belieben präsentieren und sich von seiner besten Seite zeigen darf. Zusätzlich gibt es für seine Darbietung noch einen rauschenden Applaus. Freudestrahlend und voll befriedigt wird dieser Darsteller nun den Ort seines Triumphes verlassen: In freudiger Erwartung auf die nächste Talkshow-Einladung.

Gezeigtes Interesse gibt dem Anderen das Gefühl, dass er bedeutend und wichtig ist. Durch ehrliches Interesse nehmen wir den Anderen spielend für uns ein.

 

Vorgehensweise

Informieren wir uns beispielsweise über Hobbys und besondere berufliche oder private Ereignisse. Dieses Wissen wird bei nächster Gelegenheit angebracht, nachgefragt und bietet schönsten Gesprächsstoff.

Beispiel:

Wir haben vor einiger Zeit mit einem Kunden gesprochen. Beiläufig erwähnte er, dass sein Sohn sehr erfolgreich Hockey spielt.

Nach einigen Wochen treffen wir diesen Kunden wieder. Im Laufe des Gesprächs fragen wir, was sein Sohn macht und ob er noch soviel Freude am Hockeyspielen hat.

Unser Gesprächspartner wird jetzt erstaunt und hocherfreut registrieren, dass wir dieses Gesprächsdetail noch behalten haben. Es zeigt ihm, dass wir großes Interesse an ihm haben und das wir ihn als einen wichtigen und bedeutenden Menschen einschätzen.

Wir haben einen nachhaltigen Eindruck auf unseren Kunden gemacht und einen Menschen für uns gewonnen.

Verhalten wir uns so, gewinnen wir weiter an Einfluss und Sympathie und werden noch rasanter die Karriereleiter erklimmen.

 

Mehr dazu
Karrieregeheimnis
Karriere-Werkzeug 1
Karriere-Werkzeug 3

 


 

Verwandte Themen:
Maslowsche Bedürfnispyramide
Körpersprache
Selbstwertgefühl 
7 wirksame Erfolgsregeln